KFZ-Beweissicherung

Eine Beweissicherung machen nur die Damen und Herren in weißen Overalls von der Spurensicherung? Von wegen. Auch im Kraftfahrzeugwesen ist eine Beweissicherung wichtig. Aber keine Angst: Sie dürfen ruhig Fingerabdrücke hinterlassen.

Was ist eine Beweissicherung?

Bei einer Beweissicherung findet, fotografiert und dokumentiert ein Kfz-Sachverständiger verschiedene Merkmale an Ihrem Fahrzeug. Das können Beweise für den Hergang eines Unfalls, einen Betrug oder eine fehlerhafte Reparatur sein. Sie dienen dazu, Ihre Ansprüche gegenüber Dritten einzufordern. Und das auch dann, wenn der weitere Verlauf der Abwicklung noch unsicher ist und Sie deswegen zunächst noch kein Gutachten anfertigen lassen möchten.

Dabei gibt es zwei unterschiedliche Arten der Beweissicherung:

Sondergutachten zur zivilen Beweissicherung

Sie befürchten, von Dritten übervorteilt oder gar betrogen worden zu sein? Doch wie wollen Sie beweisen, dass Sie im Recht sind?

Eine KFZ-Beweissicherung hilft Ihnen dabei. Insbesondere in den folgenden Fällen ist sie dafür sinnvoll:

KFZ-Beweisscherung nach einem Gebrauchtwagenkauf

Wenn sich das gebrauchte Traumauto nach dem Kauf plötzlich als Rostlaube präsentiert, sollten Sie die Beweise dafür sichern lassen. Denn offensichtlich hat der Verkäufer Ihnen einige Informationen vorenthalten oder Sie sogar belogen. Das ist Betrug – egal ob es sich um einen gewerblichen oder einen privaten Verkäufer handelt. Eine offizielle Beweissicherung hilft Ihnen, den Verkäufer dafür zur Rechenschaft zu ziehen.

Denn auch einige Zeit nach dem Kauf verraten zum Beispiel spezielle Motor- oder Getriebegutachten, welche Schäden bereits vor dem Kauf vorgelegen haben. So zeigt sich schnell, ob der Gebrauchte wirklich noch in dem Zustand war, in dem der Verkäufer ihn im Kaufvertrag angepriesen hat. Auch ein manipulierter Tachostand oder versteckte Unfallschäden kommen so ans Licht. Und Sie haben die Möglichkeit, eine Nachbesserung oder eine Rückerstattung einzufordern.

Sie befürchten, beim Gebrauchtwagenkauf betrogen worden zu sein? Verlieren Sie keine Zeit: Vereinbaren Sie schnell einen Termin mit Ihrem KFZ-Gutachter.

KFZ-Beweissicherung nach einer Reparatur oder Instandsetzung

Für viele ist die Autowerkstatt eine große Blackbox: Was dort mit ihrem Auto passiert, ist ungewiss. Wurde die Reparatur wirklich ordnungsgemäß durchgeführt? Ist der plötzliche Motorschaden nicht doch eine Folge der mangelhaften Reparatur? Oder wurden sogar Leistungen abgerechnet, die gar nicht durchgeführt wurden?

Ob Sie Grund zur Beanstandung haben, finden Sie mit einer Beweissicherung heraus.

Beweissicherung nach einem Unfall

Sie wurden in einen Verkehrsunfall verwickelt? Dann heißt es: Ruhe bewahren – am Unfallort selbst und auch in der Abwicklung. Denn eine falsche Entscheidung kann zur Folge haben, dass Sie nicht alle Kosten erstattet bekommen, die Ihnen zustehen. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn die Schuldfrage nicht auf Anhieb eindeutig geklärt werden kann.


Mit einer Beweissicherung dokumentieren Sie alle entstandenen Schäden an Ihrem Fahrzeug. Und das ganz offiziell. So benötigen Sie nicht sofort ein Schadengutachten, welches womöglich nicht von der gegnerischen Versicherung getragen wird.

Gerne beraten wir Sie, ob nach Ihrem Unfall eine Beweissicherung oder ein Unfallgutachten die richtige Wahl ist: Zum Kontaktbereich.

Gerichtliche Beweissicherungsgutachten

Ist keine außergerichtliche Einigung in einem Streitfall möglich, entscheidet der Richter über Recht und Unrecht. Doch was, wenn die Beweislage nicht eindeutig ist? Da hilft nur eines: Noch mehr Beweise. Dreht sich der Streitfall um Kraftfahrzeuge, kommen wir als unabhängige KFZ-Gutachter zu Hilfe. In einem Beweissicherungsverfahren dokumentieren wir alle Beweise am betroffenen Fahrzeug und, wenn erforderlich, am Unfallort. Unsere Auswertung dient dann der Entscheidungsfindung des Richters.

Das gerichtliche Beweissicherungsverfahren wird in der Regel direkt vom Gericht in Auftrag gegeben. Sie haben Fragen zu Abwicklung? Wir beraten Sie gerne!

Was kostet eine Beweissicherung?

Keine Beweissicherung ist wie die andere. Kein Wunder, dass also auch die Kosten nicht pauschal beziffert werden können. Fürchten Sie, mit Ihrem Fahrzeug einem Betrug zum Opfer gefallen zu sein oder übervorteilt zu werden, beraten wir Sie deswegen gerne vorab unverbindlich.

Hier geht es direkt zum Kontaktbereich.

KFZ-Beweissicherung in Gummersbach und Umgebung

Sie brauchen Unterstützung rund um Ihr Fahrzeug? Wir finden jeden Hinweis, der Ihnen zu Ihrem Recht verhilft. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin in unserem Kalender oder rufen Sie uns an.

Oder benötigen Sie nach dem Unfall ein Schadengutachten zur Beweissicherung?

Als Sachverständige vor Ort sind wir für Sie da – bei allen Fragen rund um Ihr Fahrzeug.